B... aus dem Barnimer Land

Von Thomas Bez
20.08.2007 22:31 UTC neu
(mit 5 Kommentaren)
im Weblog Barnim


Stolz auf alle acht
Uhrzeit Geschlecht Geburtsgewicht Bändchen
20.8.2007, 11:34 Rüde 470g Dunkelgrün
12:14 Hündin 510g Rot
13:33 Rüde 420g Hellblau
13:47 Rüde 500g Schwarz
13:56 Rüde 420g Lila
14:29 Rüde 430g Dunkelblau
15:22 Rüde 520g Gelb
15:49 Rüde 370g Braun

Am 60. Tag der Trächtigkeit hat Lilith sieben Rüden und eine Hündin geworfen. Alles ging ganz fix, innerhalb von vier Stunden waren sie da.

Allen Welpen geht es gut, vom strammen Mädchen mit mehr als 500 Gramm Geburtsgewicht bis zum zarten Rüden mit 370 Gramm.



Lilith packt Rot aus

Da ist das Mädchen

Nach dem Entfernen der Fruchtblase kontrollieren wir immer, daß die Welpen richtig atmen, und entfernen wenn nötig Fruchtwasser aus den Atemwegen. Danach leckt die Hündin sie trocken, sie werden gewogen, bekommen ihr farbiges Band und können sich dann eine Zitze suchen.

Ein paar von den eher femininen Bändchenfarben wie Orange oder Flieder hatten wir noch zurückbehalten, aber schließlich blieb es bei einer Hündin.



Die ersten fünf sind da

Erste Reinigung und Bauchmassage

Die Bauchmassage ist wichtig, da bei den frischen Welpen der Darm noch nicht von selbst funktioniert.

Lilith wacht sehr streng über ihre Welpen. Der Tierarzt, der sie am Abend abtastete, ob noch ungeborene Welpen zu fühlen seien, bekam zuerst zwei Reihen Zähne zu sehen. Aber er hatte natürlich auch nicht damit gerechnet, von Lilith gnädig empfangen zu werden. Auch Anna Karenina darf sich dem Wurfzimmer nur bis zur Türschwelle nähern. Das wird die nächsten vier Wochen so bleiben.


Anna Karenina hat sich heute überaus vernünftig verhalten und sich den ganzen Tag stilvoll auf der Terrasse vor dem Wurfzimmer gelangweilt.

 

Kommentar von Ankie und Rainer Becker am 21.08.2007 07:47 UTC:

Hallo alle Vier- und Zweibeiner,
habt Ihr Klasse gemacht. Hut ab. Herzlichen Glückwunsch.
Bis bald
Cyrano und Familie

Kommentar von PSpankus am 21.08.2007 08:25 UTC:

Hallo nach Barnim!

Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns mit Euch über die Welpenschar.
Es ist mir immer wieder eine Freude so kleine Briardwelpen zu sehen.
Wir wünschen den kleinen Rackern und der stolzen Mama Gesundheit und schöne
Tage zusammen.

Liebe Grüße,
Petra und Alto

Kommentar von Dieter Hantzsch am 21.08.2007 18:36 UTC:

Da freu ich mich aber riesig über meine (Halb)Geschwister

Herzlichen Glückwunsch liebe Mama und alles Gute Euch allen.
Wie sieht's aus, würde gerne Pate oder sowas werden. Oder ist das nicht üblich bei Geschwistern. Kenn mich da nicht so aus.

Auf jeden Fall Gesundheit und gutes wachsen ungedeihen.
Euer Asasello

Kommentar von Marion und Jürgen Pfarr am 22.08.2007 23:39 UTC:

Hallo Ihr alle,
ganz herzlichen Glückwunsch,das ist ja echt super.
Naja,unsere Mutter hat eben schon Erfahrung.
Wir freuen uns sehr,wünschen gutes Wachsen und Gedeihen.Wir werden die nächsten Wochen genau verfolge..........oh ist das spannend
Alles Liebe von Stiefschwester Amie und Familienrudel

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 24.08.2007 11:44 UTC:

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!
Habe noch keine Zeit gefunden euch zu schreiben! Wir wünschen euch allen "Weltneuankömmlingen" ganz viele glückliche Stunden in eurem Leben.
Toll! Vielleicht klappt bei Pacy ja auch irgendwann mal....mal sehen.
Drücken fest die Pfötchen das weiter alles gut läuft.
Melden uns nach Sonntag auf jeden Fall noch mal.... (Ausstellung Bochum). Dürfen zwar keine Zwischenklasse mehr melden, aber egal....
Lg