Trinken und schlafen

Von Thomas Bez
26.01.2009 22:23 UTC neu
(mit 2 Kommentaren)
im Weblog BarnimForum

Von Briards aus dem Barnimer Land

Download MP4 Video

Sie werden jetzt schon etwas wählerisch. Und die beste Milch gibt es immer da, wo man gerade nicht ist, das ist beim Welpen wie beim Menschen.

Gelb ist die Ruhe selbst und schläft auf Flieder gebettet. Blau macht erst alle rebellisch, muß von links nach rechts und dann wieder nach links, bis er erschöpft neben Gelb einschläft.

Orange hat den besten Platz gefunden: bei Mama unterm Kinn.

Alles ist so friedlich, aber seid versichert: lange sind sie nicht mehr so pflegeleicht.


Im Lauf der zweiten Woche werden sie erstmals versuchen, auf ihren Beinen zu stehen, und Augen und Ohren werden sich öffnen. Die spitzen Krallen müssen bald zum ersten Mal geschnitten werden.

Lilith ist jetzt etwas entspannter und verläßt schon manchmal freiwillig kurz die Kiste.

 

Kommentar von Heinz Thuns am 27.01.2009 19:48 UTC:

Sind ja einfach süß die kleinen! Lila hat ja die total weiße Brust, Gabi ist begeistert! Bolle war heute beim Tierarzt, hat sich vorne links die Wolfskralle abgerissen! Dem hat wohl der Astronauten Verband von Pacy so gefallen?! So, weiter schön Filmen! Gruß an die kleinen von Bolle-Blaubart

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 28.01.2009 09:24 UTC:

...armer Blaubart....Pacy muss den Verband auch noch bis Montag tragen! Gestern gabs einen Neuen, aber der stinkt auch immer nach ein paar Tagen!! Ganz doll nach "Muckfüßen"!!
Lustig wird bestimmt das Fell an dem Bein zu retten, denn das sah gestern schon wie eine Filzmatte aus. Naja, es heilt gut und das ist am wichtigsten!
Gute Besserung für Blaubart!!