Vier Wochen

Von Thomas Bez für Welt
15.02.2009 22:44 UTC neu
(mit 2 Kommentaren)
im Weblog BarnimForum

Von Briards aus dem Barnimer Land

Download MP4 Video

Auf den Rand des Eingangsschiebers ist jeder schon einmal geklettert und dann herausgefallen. Nachts legten sich die Flüchtlinge dann immer zu Mama und schliefen im Wohlgefühl ihres Privilegs. Nun ist es aber soweit, daß sie herauskommen und das Welpenzimmer bevölkern dürfen. Das war dann doch erst einmal unheimlich, erlaubtermaßen durch die Tür zu schreiten. Da mußten sie gelockt werden. Aber nur wenige Minuten, dann war die neue Freiheit schon ganz selbstverständlich. Nun entwickeln sie im Zimmer schon enorme Geschwindigkeit und man muß höllisch aufpassen, daß man keinen tritt.

Jetzt interessieren sich die Welpen auch für Menschen und sind überhaupt auf alles neugierig. Wenn man mit ihnen spricht, kommen sie angelaufen. Die Erziehung hat auch begonnen, und wie Erziehung so ist, so besteht sie auch beim kleinen Hund insbesondere darin, das Wort "Nein" zu verstehen und zu beherzigen. Jeder sagt es auf seine Art - Lilith hat heute zum ersten Mal geknurrt, als ein Welpe ihr am Bart zog.


Sie bekommen nun mehrmals am Tag Welpenmilch zugefüttert, was sie mögen und Lilith auch.

Lilith ist sehr geduldig und sanftmütig. Selbstverständlich dürfen unsere Besucher Welpen auf den Arm nehmen. Lange wird es nun nicht mehr dauern, bis auch Anna Karenina zu den Welpen darf.

 

Kommentar von PSpankus am 18.02.2009 23:02 UTC:

Hallo nach Barnim,
die Welpen haben sich ja prächtig entwickelt,
es ist schön die Videos anzuschauen.
Ich könnte direkt schwach werden, wenn ich die
kleinen Racker sehe.

Liebe Grüße
Petra und ihre Jungs

Kommentar von manoirnoble am 18.02.2009 23:11 UTC:

Auch wir geniessen die video's von die welpen :)
liebe grusse Tine und co

 


http://www.barnim.net/weblog/1234734245:92069.html (2019-01-17T23:53:52+01:00)