Relativitätstheorie

Von Thomas Bez am 22.09.2009 mit einem Kommentar im Weblog Barnim </weblog>

Selbst pflücken ist nicht, hieß es. Daß das alles relativ ist, hat Anna Karenina herausgefunden. Als alles genießbare Fallobst verzehrt war, hatte sie die tiefhängenden mickrigen Äpfel entdeckt, die nicht in Konfitüre verwandelt worden waren. Sie machte sich ans Pflücken, und da ihr das keiner verbieten wollte, hatte sie einen lustigen Abend. Die anderen beiden waren diesmal nicht so clever.

Wie relativ alles ist, werden wir im nächsten Sommer mit ihr zu diskutieren haben. Nicht, weil wir die Äpfel nicht entbehren könnten, sondern weil zu viel Obst nicht gut ist für den Hundemagen.

 

20090921221

20090921226

20090921230

20090921231

 

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 22.09.2009 19:45:

...bei den Äpfeln dürfte es doch keine Probleme geben ;-)! Nach den Besuchsgängen bei Frauchens Eltern verwandeln sich unsere Häufchen auch schon wieder langsam in "Nusshörnchen" :-)
Schnuff und wuff,
Pacy