Maniküre

Von Thomas Bez für Welt
25.11.2012 17:23 UTC neu
im Weblog BarnimForum

Von Briards aus dem Barnimer Land

Download MP4 Video Ogg Video

Zum Ende der zweiten Woche häufen sich die Ereignisse. Die Augen öffnen sich und der Welpe versucht auf seinen Beinen zu stehen und die ersten Schritte zu gehen. Aber ohne Mama fühlt er sich noch sehr schnell einsam.

Die scharfen Spitzen der Krallen mußten zum ersten Mal geschnitten werden und es gab die erste Wurmkur. Damit der Welpe nicht gleich von den ernsten Seiten des Lebens überwältigt wird, bekommt der seit gestern abend rohes Fleisch zugefüttert. Es hat wie immer nur wenige Minuten gedauert, bis er damit zurecht kam.

Körperwärme produziert der Welpe nun schon selbst, und Anna kann es sich erlauben, die Wurfkiste für einige Minuten zu verlassen, wenn ihr Welpe eingeschlafen ist.

 


http://www.barnim.net/weblog/1353860615:697443.html (2019-01-18T00:30:40+01:00)