Im Tunnel

Von Thomas Bez
19.12.2012 22:02 UTC neu
im Weblog Barnim

Download MP4 Video Ogg Video

Der Welpe macht lautstark auf seinen Wunsch nach Unterhaltung aufmerksam. Seine Spiele werden jetzt robuster, aber mit seinen spitzen Zähnen kann er schon vorsichtig umgehen, wenn man ihn gelegentlich daran erinnert.

Neue Spiele und Spielzeuge werden ohne Zögern angenommen. Die zweckdienliche Verwendung des Tunnels hatte er schnell herausbekommen.

Anna, unser Großwelpe, kümmert sich hingebungsvoll um ihn und ersetzt eine ganze Schar Geschwister. Sie ist glücklich.

Auf die Dauer reicht der Kontakt zu Menschen und erwachsenen Hunden aber nicht aus, finden wir. Auch ein Einzelwelpe sollte mit Seinesgleichen sozialisiert werden. Unsere Hundeschule hat es geschafft, trotz der Vorweihnachtszeit einige Teilnehmer für die Welpenspielgruppe zu interessieren. Da werden wir am Sonntag mit Fridericus hinfahren, wie wir das vor einem Dreivierteljahr auch mit Eleanor gehalten haben.

Für diesen Anlaß haben wir heute schon einmal die erste Autofahrt geübt.