Eitelkeiten zur siebten Woche

Von Thomas Bez
20.07.2014 18:48 UTC neu
(mit 1 Kommentar)
im Weblog BarnimForum

Von Briards aus dem Barnimer Land

An diesem Wochenende fand die Ultraschalluntersuchung von Nieren und Blase statt, um die korrekte Lage der Harnleiter zu prüfen, die sogenannte eU-Untersuchung. Ohne dem Gutachter vorgreifen zu wollen, waren der Doktor und wir mit dem Ergebnis zufrieden, alle Harnleiter mündeten weit genug in die Blase.

Außerdem war ein Zuchtwart des BCD bei uns zu Gast, um den Wurf amtlich zu prüfen und abzunehmen. Auch dabei war das Ergebnis sehr erfreulich, die Bewertungen bewegten sich um die Note 4 mit einigen Dreien und Fünfen. (3 ist durchschnittliche Bewertung, je höher die Note, desto besser).

Godot hatte Mitte der Woche mit Durchfall zu kämpfen, wie das bei einem Wurf nicht gerade selten vorkommt, heute geht es ihm aber schon wieder wesentlich besser.

Es war so viel Betrieb in diesen Tagen, daß uns keine Zeit für ein Video blieb. Dafür haben wir schon einmal die Portraitphotos aufgenommen. Der Hund zur Erreichung besserer Lichtverhältnisse unter einem Schirm, die Ausrüstung samt Photographen aus technischen Gründen unter einem Sonnensegel, die Züchterin hatte es am schwersten.

 

Grün Gulliver
Gulliver aus dem Barnimer Land

Gelb GoodFella
GoodFella aus dem Barnimer Land

Dunkelblau Gavroche
Gavroche aus dem Barnimer Land

Hellblau Godot
Godot aus dem Barnimer Land

Orange Gretchen
Gretchen aus dem Barnimer Land

Rot Garbo
Garbo aus dem Barnimer Land

 

Kommentar von Sina Bitter-Wesemann und André Wesemann am 21.07.2014 18:25 UTC:

Eitel dürfen diese wirklich hübschen Knöpfe auch sein! ,
Und gaanz bald dürfen sie schon zu ihren neuen Familien.
Wie schnell die Zeit doch vergeht:-)