Poldi war da!

By Karenina for Welt
20.04.2008 20:02 new
in Weblog BarnimForum

By Briards aus dem Barnimer Land

Zusammen mit seinen Menschen hat Poldi uns besucht. Echt netter Typ. Und schönes Fell hat er, viel Farbe und sehr fest. Er ist in der Entwicklung weiter als ich. Ich will eben nicht erwachsen werden.

So ein dritter Hund im Haus kann das sorgfältig eingespielte Gleichgewicht schon ziemlich in Schieflage bringen. Ich bin ja die Ruhe selbst, aber Lilith ist empfindsamer. Davon, daß dieser Rüde ihr Sohn sei, wollte sie nichts wissen. Für unsereinen zählt halt nur das Rudel, Verwandtschaftsbeziehungen spielen keine Rolle mehr, sobald der Wurf erst einmal aus dem Haus ist.

Der arme Poldi mußte sich schon sehr umsichtig verhalten. Meine Leute waren leider nicht so diplomatisch. Haben sich ein bißchen zu sehr um ihn gekümmert, wodurch Lilith noch mehr verschnupft war.

Sie mußte im Haus also ihre Leithundrolle wahren, aber draußen war alles entspannter. Und da bin sowieso ich der Leithund und meist 50 Meter vorneweg. Aber im Wasser war Poldi als gelernter Weserhund als erster. Hat sogar Lilith zu einem Kopfsprung verleitet. Sie hat sich danach selbst gewundert, wie ihr das passieren konnte.

Und jetzt ist Eure Anna Karenina sehr müde.

 

P1110339
Poldi wird eingekreist

P1110353

P1110364
Poldi und Anna

P1110376
Poldi

P1110428

P1110434
Der Weserhund

P1110450
... hat sich einen Stock besorgt

P1110453

P1110460
Lilith und Anna

P1110468
Poldi stolz