Der C-Wurf wurde erstmalig gesichtet

Von Thomas Bez
13.12.2008 13:51 UTC neu
(mit 5 Kommentaren)
im Weblog Barnim


Wir waren mit Lilith beim Tierarzt und haben Ultraschallaufnahmen machen lassen. Die schwarzen Knubbel auf dem Bild rechts sind Fruchtblasen. Drei waren deutlich zu erkennen, zwei weitere zu erahnen. Erfahrungsgemäß werden es schließlich noch mehr Welpen, als im Ultraschall zu erkennen sind.

Um den 21.1. werden die fauven Welpen erwartet. Der Vater ist Ch. El Dali du Manoir noble.

Nun geht es also wieder los: die Vorbereitung der Wurfstätte, die tierärztlichen Vorbereitungen auf den Wurf, die Namenssuche, die Beantwortung vieler Nachfragen am Telephon oder in Emails...

Und wie war das doch gleich mit der Entwicklung der Welpen, wann können sie das erste Mal besichtigt werden und so weiter? Da kann man ja einmal in den Chroniken des A-Wurfs und des B-Wurfs nachsehen. Auch die Chronik dieses Wurfs wird ständig aktualisiert.

Wenn Sie Fragen haben oder sich konkret für einen Welpen interessieren, der etwa zu Frühlingsanfang abzugeben sein wird,

  • rufen Sie uns an unter +49 (30) 944 19352
  • oder schreiben Sie uns eine Email an briard@barnim.net

 

Kommentar von Sina Bitter-Wesemann und André Wesemann am 13.12.2008 15:44 UTC:

Oh fein!! Wir freuen uns von ganzem Herzen für Euch.
Wir melden uns nach London !!

Liebe Grüße und alles Gute weiterhin für Lilith...

Kommentar von Marion und Jürgen Pfarr am 13.12.2008 22:34 UTC:

herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die werdenede Mama.

Die Pfarr´s

Kommentar von Kuhn-OBB am 14.12.2008 14:08 UTC:

Herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit für die Frau Mama

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 15.12.2008 09:49 UTC:

Toll!! Bei meinem Frauchen sahen die ersten Bilder bischen anders aus...(grins)...!
Alles Gute für Lilith!
Pacy

Kommentar von Carolus am 15.12.2008 16:21 UTC:

Herzlichen Glückwunsch...
wünscht Familie Schmidt aus Chemnitz