Welpen im Barnim

Von Thomas Bez
01.06.2014 11:53 UTC neu
(mit 10 Kommentaren)
im Weblog BarnimForum

Von Briards aus dem Barnimer Land

Download MP4 Video

Uhrzeit Geschlecht Geburtsgewicht Bändchen
31.5.2014, 20:25 Rüde 460g Grün
21:42 Rüde 326g Dunkelblau
1.6.2014, 00:57 Rüde 298g Hellblau
01:03 Hündin 238g Rot
01:20 Rüde 296g Lila
01:52 Hündin 236g Flieder
04:27 Hündin 318g Orange
04:37 Rüde 380g Gelb

Clarissa hat uns in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in Bewegung gehalten. Gestern nach dem Abendessen ging es los: ein paar Wehen und nach fünf Minuten war der erste Welpe da. Während der längeren Pause nach zwei Uhr fragten wir uns, wie Clarissa von nur sechs Welpen solch einen Umfang gehabt haben sollte, dann kamen aber halb fünf noch zwei Nachzügler.

Alle sind gesund und waren sofort nach ihrer Geburt sehr aktiv. So agil schien uns noch keiner unserer frischen Würfe bislang gewesen zu sein. Und wir freuen uns, daß nach einigen kleinen Würfen nun wieder einmal acht Welpen herumwuseln.

Und wie war das alles bei früheren Würfen? Hier ist der Überblick.

 

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 01.06.2014 12:12 UTC:

Herzlichen Glückwunsch !!!! Freuen uns mit euch! Viel Spaß mit der Rasselbande😊

Kommentar von Sina Bitter-Wesemann und André Wesemann am 01.06.2014 12:49 UTC:

Toll!! Herzlichen Glückwunsch von uns 3en aus Hamburg! Schön, dass es diesmal 8 Stück sind, noch schöner ist, dass sie scheinbar alle wohlauf sind und das es der stolzen Mama gut geht!!! Wir freuen uns sehr für Euch!!!

Kommentar von Ankie und Rainer Becker am 01.06.2014 14:45 UTC:

Auch von uns herzlichen Glückwunsch aus Lichtenau (BW). Schade, dass wir nicht mehr näher sind um mal Mäuschen zu spielen. Liebe Grüße von uns und bis bald.
Ankie und Rainer mit Elsa

Kommentar von Lars Siebert am 01.06.2014 15:47 UTC:

Toll!
Wir freuen uns mit Euch!
So ein großer Wurf.

Kommentar von Thomas Bez am 02.06.2014 22:06 UTC:

Zwei Tage lang hatte das Mädchen mit dem fliederfarbenen Band unsere volle Aufmerksamkeit. Sie war die Zarteste, Schwächste aus dem Wurf. An die besten Zitzen legen, darauf achten, daß sie nie abseits lag, extra Bauchmassage. Aber es hat nicht geholfen, ihre Kraft reichte nicht zum Leben.

Sowas kommt vor in einem Wurf. Kein Grund zur Beunruhigung, was die anderen sieben betrifft, sie sind nach wie vor munter.

Kommentar von Sina Bitter-Wesemann und André Wesemann am 03.06.2014 11:40 UTC:

mein Brüderchen Poldi, der heute vor 2 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen ist, passt jetzt auf Dich auf, " Fliederfarbendes Band". da bist Du in bester Gesellschaft und niemals alleine.

Bonomann

Kommentar von Sina Bitter-Wesemann und André Wesemann am 03.06.2014 11:40 UTC:

mein Brüderchen Poldi, der heute vor 2 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen ist, passt jetzt auf Dich auf, " Fliederfarbendes Band". da bist Du in bester Gesellschaft und niemals alleine.

Bonomann

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 03.06.2014 13:13 UTC:

.... Bei manchen Dingen ist man so machtlos...schön wenn der Rest der Bände gut drauf ist. Lg

Kommentar von Nadine Andres und Daniel Kramer am 03.06.2014 13:26 UTC:

Bande :-)

Kommentar von Georgina Große am 05.06.2014 14:18 UTC:

Grüße und Glückwünsche auch von uns!! Jetzt kommt Bewegung ins Haus!!!